Aktuelles / Interessantes


 

Haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und Dienstleistungen sowie Handwerker-leistungen: Legionellenuntersuchung

Die Tätigkeit der Trinkwasseruntersuchung gehört mit Schreiben des Bundesfinanzministerium seit  09.11.2016 wieder zu den haushaltsnahen Dienstleistungen. 

Quelle: Bundesfinanzministerium, November 2016,


BGH Urteil: Vermieter haften bei Legionelleninfektion der Mieter

Die Klägerin begehrt - als Alleinerbin ihres während des Rechtsstreits verstorbenen Vaters – Schadensersatz und Schmerzensgeld in Höhe von 23.415,84 € nebst Zinsen. Der Vater der Klägerin war Mieter einer Wohnung der Beklagten. Er erkrankte am 28. November 2008 an einer durch Legionellen hervorgerufenen Lungenentzündung.


 

Ratgeber: Trink was - Trinkwasser aus dem Hahn Gesundheitliche Aspekte der Trinkwasser-Installation

Informationen und Tipps für Mieter, Haus- und Wohnungsbesitzer

Quelle: UBA, Juni 2007


 

Empfehlungen für die Durchführung einer Gefährdungsanalyse gemäß Trinkwasserverordnung 

Quelle: UBA, 14. Dezember 2012 


 

Systemische Untersuchungen von Trinkwasser-Installationen aufLegionellen nach Trinkwasserverordnung 

 Quelle: UBA, 23. August 2012
   

 

Stagnation - Die größte Sünde wider die Hygiene - 

Quelle: Prof.Dr.Werner Mathys, Mathys Uni-Münster.


 

Trinkwasserverordnung

Quelle: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2012 Teil I Nr. 58, ausgegeben zu Bonn am 13. Dezember 2012 


 


 

Ist Wassersparen sinnvoll?

Quelle: UBA, 07. Oktober 2014

    

   

  

  

     
    
   
  
 

    

   

  

 


 


 

Kontakt:
Tel.:  06441 982 4000

Fax.: 06441 982 4001

Mail: info@ibb-tuw.de

Zum Kontaktformular